So findest Du eine passende Allnet Flat für dein Smartphone

By | April 12, 2018

So findest Du eine passenden Allnet Flat für dein SmartphoneWährend das Telefonieren mit dem Mobiltelefon vor noch gar nicht allzu langer Zeit extrem teuer war, kann man heute mithilfe eines praktischen Allnet Flat Tarifs unbegrenzt mit seinen Freunden und Verwandten telefonieren.

Die Suche nach einer passenden Allnet Flat erweist sich hingegen nicht gerade als einfachste Aufgabe – ist der Markt doch mittlerweile von unzähligen Anbietern regelrecht überflutet.

Wie Du dennoch ohne hohen Aufwand eine passende Allnet Flat nach Deinem Geschmack findest, verraten wir Dir in unserem nachfolgenden Ratgeber-Artikel.

Telefonverhalten ermitteln

Es macht nur wenig Sinn, sich für die erstbeste Allnet Flatrate eines Anbieters zu entscheiden, ohne vorher sein persönliches Telefonverhalten hinterfragt zu haben. So solltest Du Dir beispielsweise schon vor dem Kauf Gedanken darüber machen, ob Du tatsächlich so oft mit Deinem Mobiltelefon telefonierst, dass Du einen Tarif mit einer Telefon-Flat oder/und SMS-Flat benötigst – wenn Du nämlich bevorzugst über Messengerdienste mit Deinen Freunden kommunizierst, reicht eventuell bereits ein Tarif mit monatlichen Freiminuten aus.

Doch auch das innerhalb einer Internet-Flat enthaltene Datenvolumen zum Surfen im Netz spielt eine ausschlaggebende Rolle.

Wählst Du beispielsweise einen Tarif mit 3 GB Datenvolumen aus, obwohl du monatlich nur rund 1 GB benötigst, so bezahlst du unter’m Strich viel zu viel für Deinen Tarif.

Verschickst Du gerne SMS? Dann solltest Du zudem darauf achten, dass Dein zukünftiger Tarif im Idealfall auch eine integrierte SMS-Flat beinhaltet.

Bevorzugtes Netz ermitteln

Bevorzugte Netzqualität & Netzabdeckung ermittelnNeben den beinhalteten Leistungen eines Handyvertrage mit einer Handy Flatrate spielt auch das jeweilige Netz des Tarifs eine entscheidende Rolle: Informiere Dich vorab unbedingt über die vorherrschende Netzabdeckung in Deinem Wohnort und denk darüber hinaus auch an Orte, an denen Du Dich häufig aufhältst – beispielsweise Deinen Arbeitsplatz.

Auch wenn das Netz von o2 durch die Übernahme von E-Plus mittlerweile deutlich besser geworden ist, haben T-Mobile und Vodafone in puncto Netzabdeckung immer noch die Nase vorn – insbesondere auf dem Land hinkt o2 seinen Mitbewerbern stark hinterher.

Welche Vertragsart sollte es sein?

Frage Dich vor dem Kauf unbedingt, ob Du Dich für 24 Monate an einen Anbieter binden möchtest, oder ob eine Handytarif auf Prepaid-Basis vielleicht die bessere Wahl ist.

Preisliche Unterschiede zwischen einem Handyvertrag und einem Prepaidvertrag auf Prepaid-Basis (wie z.B. ALDI TALK) gibt es nämlich kaum noch – letzterer lässt sich aber auf Wunsch ganz bequem monatlich kündigen, sodass Du bei der Nutzung besonders flexibel bist und keine langfristige Bindung eingehst.

Angebote bei Allnetfuchs vergleichen

Damit Du auf der Suche nach einer passenden Allnet Flat nicht stundenlang das Internet durchforsten musst, empfehlen wir Dir die Verwendung eines sogenannten Allnet Flat Vergleichs:

Hier kannst Du mit nur wenigen Mausklicks auswählen, wie hoch das enthaltene Datenvolumen und die maximale Surfgeschwindigkeit sein sollen, ob es sich um einen Prepaidtarif oder um einen Vertrag handeln soll oder ob zusätzliche Dienste wie eine SMS-Flatrate oder LTE-Nutzung im Angebot enthalten sind. Empfehlenswerte Anbieter eines Allnet Flat Vergleichs sind u.a. www.Allnetfuchs.de.

Wie hat Euch mein Artikel gefallen? Hier kannst Du abstimmen.

So findest Du eine passende Allnet Flat für dein Smartphone
Bewertung abgeben

Teilen nicht vergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.